Wäschenetze

Schon gewusst?Sie kennen das? In Ihrer Waschmaschine befindet sich ein ...

Bermudadreieck, in dem regelmässig Socken verschwinden? Für dieses Problem gibt es eine gute Lösung: Wäschenetze. Durch Wäschenetze werden Socken zusammengehalten und eine Vorsortierung findet automatisch statt. 

Ausserdem können Wäschenetze Beschädigungen an der Waschmaschine verhindern. Ein Wäschenetz hält gelöste Bügel oder Metalldrähte der Verschlüsse von BHs sicher im Inneren des Netzes und verhindert, dass diese durch Löcher der Wäschetrommel gelangen und somit das Maschineninnere beschädigen. 

Zudem ist bei der Wäsche von Feinwäsche besondere Vorsicht geboten: Feinwäsche ist empfindlich in Bezug auf den Kontakt zu anderen Kleidungsstücken oder zum Maschineninneren. Weiche und zarte Materialien können darunter leiden. 

Folgende Grundregel bei der Anwendung von Wäschenetze sollte beachtet werden: bei stark verschmutzten Kleidungsstücken eignen sich grobmaschige Wäschenetze, für Feinwäsche sollte auf feinmaschige Wäschenetze zurückgegriffen werden.

Filter
Filter
1 bis 3 (von insgesamt 3)